Baustellen-Update vom 21.05.2017

Innenseite von Portal II

Arbeiten an der Lustgartenseite, Portal IV und V:

Material für Portal IV:

Arbeiten am Portal III:

Fotos: Spreetunnel

  • Marco P.

    1. Damals waren Staat (Schloss) und Kirche nicht getrennt. Heute ja.
    Wir sind ein säkularer Staat mit humanistischen Wurzeln (jedes Menschenrecht musste gegen erbitterten Widerstand der Kirchen erkämpft werden), in dem Religion frei ausgeübt werden kann, man aber auch das Recht auf Freiheit von jeder Religion hat. Religion ist Privatsache.
    2. Es zieht kein Herrscher ein, es ist auch keine Kirche, sondern ein weltliches Museum, ein Teil und eine Erweiterung der Museumsinsel.
    3. Innerhalb des Museums finden u.a. alle Religionen statt.
    4. Es handelt sich um keine Rekonstruktion. Siehe moderne, vierte Fassade, siehe geänderter Zweck, siehe anderer Innenausbau.

    • Paul Horst Tribbels

      Und was hat das mit der Rekonstruktion der Äußern Fassade zu tun,zu der auch die Kuppel mit Kreuz gehört????????

      • Marco P.

        Lesen ist nicht so Ihre Stärke?
        Es werden nur ¾ des Äußeren rekonstruiert (moderne Fassade), innen 0%, vom ursprünglichen Zweck 0% (Schloss, mit der Kirche verbundener Herrscher vs. säkulares Museum)..