Ein kleines Baustellen-Update vom 08.06.2017

Diese Perspektive aus dem Lustgarten mit Portal V wird zukünftig – dank Dom und Bäumen – (zu Sommerzeiten) makellos sein. Man kann es sich schon ein wenig vorstellen:

Nur von Weitem durch Heranzoomen in der Gesamtheit zu sehen ist der obere Abschluss des Portals mit Pilasterkapitellen, Festons und dem Wappenschild:

Sieht man da etwa jeweils ein Kreuz auf der Krone und in den Krallen? nono:) ablachen:)

Die Kuppel:

© Matthias Warnking