Alles, was Sie im aktuellen Extrablatt (Nr. 85) sehen, haben Sie bereits bezahlt!

Ohne Ihre Spenden hätten wir Ihnen diese Bilder nicht zeigen können.

Mehr als 54 Prozent des gesamten Geldbedarfs sind gespendet!

Die Musterfassade zeigt nur ½ Prozent der Oberfläche der drei äußeren Barockfassaden des Schlosses.

Schlüterhofarkaden, feines Gesimsprofil im Triglyphengesim

Schlossfreiheit, Erdgeschossbereich

Bislang konnten sämtliche Arbeiten an den Schlossfassaden von Ihren Spenden bezahlt werden: Der künstlerisch bearbeitete Sandstein, das gesamte Ziegelmauerwerk, die Wandentwässerung und die Isolierung des neuen Mauerwerks. Das Bild der Musterfassade zeigt dies noch einmal hier exemplarisch: Das ist Ihre Leistung!

Dank Ihrer wunderbaren Hilfe, nun schon über 20 Jahre lang, sind wir so weit gekommen. Unser sparsamster Umgang mit den uns anvertrauten Spenden hat den Schneeball immer größer werden lassen. Der schönste Beweis dafür ist, dass Sie uns immer neue Freunde zugeführt haben, die uns nun auch unterstützen. Der Schneeballeffekt funktioniert!

Hoffentlich wird aus dem Ball bald eine richtige Lawine, denn nun sind wir nach jahrelangem Träumen in der Realität angekommen. Diese haben wir Ihnen auf den vorhergehenden Seiten gezeigt – aber es gibt noch unendlich viel zu tun, zu bezahlen und damit zu spenden! Dürfen wir auch künftig auf Ihre Hilfe hoffen?

Schlossfreiheit: Eosanderfassade, Erdgeschoss und 1. Stockwerk

Fotos: Bamberger Natursteinwerk Hermann Graser

  • Karlo Müller

    „Wir schaffen das“

  • Pascal Buntrock

    Ich habe mich ihn die Wetteruhr verliebt

  • Rodrigo Horn da Silva

    Warum wird die Ziegelfassade über die Spendengelder bezahlt, für mich war immer klar das es um die Sandsteinelemente geht?

  • Wiederaufbau Berliner Schloss

    Unter folgendem Link können Sie das Berliner Extrablatt digital lesen oder alle aktuellen Ausgaben auch in gedruckter Form kostenlos anfordern: http://berliner-schloss.de/aktuelle-infos/berliner-extrablatt/

  • Jürgen Aha

    Traumhaft! Das ist jeder Cent wert!

  • Angelo Noatsch

    Weil die Ziegel halt mit dazu gehören. Nur der Betonkern wird vom Bund bezahlt, die gesamte Berockfassade (und da gehören die Ziegel nunmal dazu) durch Spenden.

  • Rodrigo Horn da Silva

    finde ich trotzdem unlogisch jeder Betonkern braucht eine Verkleidung wie auch immer sie aussieht, daher finde ich es eigenartig das es nicht vom Bund bezahlt wird

  • Rene Krammer

    What beautiful details.

  • Michael Wolff

    oh Gott! Bitte nicht diesen Satz! Da kommen ungute Gefühle hoch…. Gefühle von Größenwahn und krimineller Energie…

  • Karlo Müller

    man sollte das nicht zu verbissen sehen …und das ist auch gut so