header2

Der Wiederaufbau des Berliner Schlosses

Das Schloss wird das vertraute Bild Berlins wiederherstellen, die historische Mitte vervollständigen, das Stadtbild heilen. Sein Wiederaufbau macht Berlin wieder zum geliebten Spree-Athen. So entsteht ein Kontrapunkt zu den massenhaft entstandenen, modernen Quartieren der Mitte der Stadt.

Berlin wird dadurch nun auch architektonisch wieder eine aufregende Stadt. Die Moderne muss sich der Stadtgeschichte stellen, sich an der historischen Architektur messen lassen, mit ihr streiten, wenn sie nicht langweilig werden will. Seine Nutzung wird zukunftweisend sein und definiert von der Aufgabe her die Mitte Berlins neu.

mehr erfahren

[spendenstand_detail legend=“true“]

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

„Deutschlands schönste Schlösser“ – der WDR berichtet über das Berliner Schloss

Im Rahmen der Rubrik „Hier und heute“ hat der WDR den Beitrag „Deutschlands schönste Schlösser: Berliner Stadtschloss/Humboldt Forum“ erstellt.

Weitere Vollendung: Acht Propheten zieren jetzt wieder die Schlosskuppel

Mit den biblischen Propheten-Figuren „Daniel“, „Hesekiel“, „Hosea“, „Jeremias“, „Jesaias“, „Jonas“, „Zacharia“ und „Zephania“ auf der Schlosskuppel wurde nun das Portal III des Berliner Schlosses vervollständigt.

Stellungnahme zu den Vorwürfen gegen den Förderverein von Philipp Oswalt und Jürgen Zimmerer: Rufmordversuch am Förderverein?

Philipp Oswalt und Jürgen Zimmerer haben in einer gemeinsamen Pressemitteilung vom 18. März 2024 anlässlich der Aufstellung von acht Propheten auf der Schlosskuppel in Berlin erneut Vorwürfe

Interessante Inhalte

webcam1

Aktuelle Webcam

Seien Sie live dabei! Erleben Sie aktuelle Impressionen vom Baugeschehen mehr

20090524161810773

Weitere Interessante Projekte

Überall auf der Welt gab und gibt es imposante Rekonstruktionen mehr
bs dziteaser1

Ihre Spende kommt an

Erfahren sie alles rund um Ihre Spendenmöglichkeiten mehr

Pressespiegel

"Die Notwendigkeit des Schönen" (25.04.2024)

25.04.2024 - FAZ.NET - Frankfurter Allgemeine Gedanken zum Berliner Schloss  Von Friedrich Diekmann Die jüngste Kampagne gegen das Berliner Schloss verkennt die Vorgeschichte seines Wiederaufbaus. Im Rückblick wird kla... mehr

"Debatte um das Berliner Stadtschloss: Nun meldet sich Friedrich Dieckmann zu Wort" (24.04.2024)

24.04.2024 - Berliner Zeitung

Der Schriftsteller Friedrich Dieckmann war Mitglied der Expertenkommission „Historische Mitte Berlin“. Er präzisiert die Darstellung der Stiftung Humboldt-Forum in einem Pun... mehr

"Stiftung Humboldt-Forum widerspricht Philipp Oswalt: "Zutiefst unangemessen und unwahr"" (22.04.2024)

22.04.2024 - Berliner Zeitung Die Behauptung, Rechte hätten Einfluss auf das Stadtschloss gehabt, sei falsch – wehren sich die Stiftung Humboldt-Forum und Architekt Franco Stella in einem Gastbeitrag. Hartmut Dorgerloh und Fran... mehr