Forum "Das Museums- und Kreativquartier am Kölnischen Park" | Berliner Schloss Forum "Das Museums- und Kreativquartier am Kölnischen Park" | Berliner Schloss

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Forum „Das Museums- und Kreativquartier am Kölnischen Park“

17. Oktober 2018 @ 18:00 - 20:30

Am Mittwoch, 17. Oktober um 18 Uhr lädt der Verein der Freunde und Förderer des Stadtmuseums Berlin e.V. in das Märkische Museum ein zum Forum

„Das Museums- und Kreativquartier am Kölnischen Park“.

Diese Forumsgespräche sollen die Öffentlichkeit möglichst früh in die Pläne und Entwicklungen des Stadtmuseums und seiner Umgebung einbeziehen. Der dritte Termin der Reihe in Kooperation mit der Stiftung Stadtmuseum ist noch einmal dem Museumsquartier am Köllnischen Park gewidmet:

Sally Below, Manfred Kühne und Paul Spies diskutieren – moderiert von Manfred Rettig – die Entwicklung des Umfelds des Köllnischen Parks, das Museums- und Kreativquartier als künftiger Mittelpunkt und die Chancen der Kultur als Motor städtischer Veränderungsprozesse.

  • Wie ist der Stand der Planungen für die Entwicklung des Köllnischen Parks?
  • Welche Chancen und Entwicklungspotenziale hat das Quartier als ehemaliger Bestandteil der historischen Innenstadt Berlins und wie kann es künftig wieder stärker an diese angebunden werden (Waisenbrücke)?
  • Wie kann das Stadtmuseum zum Initiator und Kristallisationspunkt einer (kreativen) Quartiersentwicklung werden?
  • Welche Ausrichtung (funktional, nutzungsbezogen) kann das Quartier um den Köllnischen Park künftig bekommen und welche Voraussetzungen und Prozesse sind dafür notwendig?

 

Das Programm umfasst auch eine Präsentation der von Vorstandsmitglied Dr. Tilman Reinhardt organisierten AG Vision Museumsquartier, die Ideen und Entwürfe für die Umgebung generiert. Studierende der Berliner Hochschulen und kreative Institutionen der Nachbarschaft werden gebeten, Visionen für die Entwicklung und Gestaltung des Quartiers zu erarbeiten. Die Ideenwerkstadt soll einen Kristallisationspunkt für einen „jungen“ Förderverein bzw. eine „AG Stadtentwicklung“ im Förderverein bilden.

 

GÄSTE:

Sally Below | Inhaberin des Büro sbca und Mitglied des Vereins der Freunde und Förderer des Stadtmuseums e.V.

Manfred Kühne | Leiter der Abteilung II Städtebau und Projekte in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin

Paul Spies | Direktor der Stiftung Stadtmuseum Berlin und Chef-Kurator des Landes Berlin im Humboldt-Forum

MODERATION: Manfred Rettig | Vorstandsvorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer des Stadtmusems e.V.

 

>> Informieren Sie sich, diskutieren Sie mit und lernen Sie den Förderverein kennen! Die Veranstaltung ist öffentlich und die Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen, Gäste mitzubringen. Mit uns können Sie das Stadtmuseum Berlin aus nächster Nähe begleiten und unterstützen!

 

>> Anmeldungen in der Geschäftsstelle:

Tel. 030/22 43 63 13  –  Fax 030/37 71 95 40  –  E-Mail  foerderverein@stadtmuseum.de

 

 

Märkisches Museum/Hoffmann-Saal

Am Kölnischen Park 5

10179 Berlin

 

Details

Datum:
17. Oktober 2018
Zeit:
18:00 - 20:30

Veranstaltungsort

Märkisches Museum
Am Kölnischen Park 5
Berlin, 10179 Deutschland
Website:
www.stadtmuseum.de

Veranstalter

Verein der Freunde und Föderer des Stadtmuseums Berlin e.V.