Vortrag mit Prof. Dr. Christoph Martin Vogtherr in Berlin-Dahlem | Berliner Schloss Vortrag mit Prof. Dr. Christoph Martin Vogtherr in Berlin-Dahlem | Berliner Schloss

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag mit Prof. Dr. Christoph Martin Vogtherr in Berlin-Dahlem

Dezember 11 @ 18:00 - 21:00

kostenlos

Die Freunde des Ethnologischen Museums laden am Dienstag, 11. Dezember um 18 Uhr in den Vortragssaal des Ethnologischen Museums ein zum Vortrag

„Damals und heute – Das ehemals Neue Museum und das Humboldt Forum

Zwei Reaktionen auf eine sich verändernde Gesellschaft“ 

mit Prof. Dr. Christoph Martin Vogtherr, neuer Generaldirektor der Stiftung Preussische Schlösser und Gärten.
.
>> Der Eintritt ist frei.
.
.
Auf dem Weg zum Humboldt-Forum
 
Nur noch ein Jahr vor der voraussichtlichen Eröffnung des Humboldt-Forums wird dieser Vortrag die historischen, architektonischen und gesellschaftspolitischen Aspekte dieses großen Projektes im Kontext der Anfänge der Museumsinsel beleuchten. 
 
Prof. Dr. Christoph Martin Vogtherr hat Kunstgeschichte und Archäologie an der Freien Universität, in Heidelberg und am Trinity College in Cambridge studiert. Er wurde mit einer Arbeit zur Gründung der Berliner Museen bei den  Professoren R. Hausherr und H. Börsch-Supan promoviert und wurde bald Kurator für französische und italienische Malerei bei der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin Brandenburg. 2007 wechselte er an die Wallace Collection nach London und leitete schließlich ab 2011 das Haus. Mit vielen Ausstellungen und Veröffentlichungen hatte er sich schon international einen Namen gemacht, als er 2016 zum Direktor der Hamburger Kunsthalle berufen wurde, die er von Anbeginn – seiner besonderen akademischen Prägung entsprechend – als „Institution der Zivilgesellschaft“ verstanden hat. Demgemäß war ihm der Dialog mit den Besuchern und auch der Kontakt zur örtlichen Kunstszene wichtig. 
 
Am 1. November 2018 hat der Stiftungsrat der SPSG – in der Nachfolge von Hartmut Dorgerloh, dem jetzigen Intendanten des Humboldt-Forums – Christoph Martin Vogtherr als Generaldirektor berufen. So schließt sich ein Kreis. Der Fachmann der Berliner Museumsgeschichte, die eng mit Wilhelm von Humboldt verbunden ist, und zugleich das „neue Gesicht“ der Schlösserstiftung wird sicherlich ein besonderes Interesse bei Museums- und Schlösserfreunden finden.

 

Ethnologisches Museum

Vortragssaal, Lansstraße 8, 14195 Berlin

 

 

Details

Datum:
Dezember 11
Zeit:
18:00 - 21:00
Eintritt:
kostenlos

Veranstaltungsort

Ethnologisches Museum
Landstraße 8
Berlin, 14195

Veranstalter

Freunde des Ethnologischen Museums