Freundeskreis München: Berlin-Exkursion vom 5.–8. März 2019 | Berliner Schloss Freundeskreis München: Berlin-Exkursion vom 5.–8. März 2019 | Berliner Schloss

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Freundeskreis München: Berlin-Exkursion vom 5.–8. März 2019

März 5 - März 8

Die Kardinal-Tugendfiguren Mäßigung, Gerechtigkeit und Weisheit im Eosander Portal gehören zum Spendenziel des Freundeskreises München.

Die Bozzetti der Mäßigung und der Weisheit waren im Sommer 2018 in der Spandauer Schlossbauhütte zu besichtigen; die Fertigung der Figuren in ihrer Originalgröße von 3,30 m in Gips nehmen wir zum Anlass für eine gemeinsame Reise vom 5. bis 8. März nach Berlin.

Neben einem Besuch der Schlossbauhütte gilt es Blicke hinter die Fassaden des wieder aufgebauten Schlosses als Humboldt Forum zu werfen: Das Museum „Geschichte des Ortes“ wird uns der Leiter Herr Dr. Hagemann näher bringen und im Rahmen einer Podiumsdiskussion werden wir mehr zur Konzeption der „Berlin Ausstellung“ im Humboldt Forum erfahren. – Herr Dr. Schwarz, der ehemalige Direktor der Berlin – Brandenburgischen  Akademie der Wissenschaften, führt uns in Ost-Berlin auf den „Spuren von Alexander von Humboldt“ zu den Orten seines Wirkens und seiner letzten Lebensjahre. Weitere Führungen und Gespräche finden im Brandenburgischen Landtag im wieder aufgebauten Stadtschloss Potsdam sowie in der Bayerischen Vertretung in Berlin statt.

Abgerundet wird das Besuchsprogramm durch ein Abendessen im Terrassenrestaurant im Reichstag und einem Musikabend im Klavier Salon in den Uferhallen.

 

Weitere Informationen: Karin von Spaun, Leiterin Freundeskreis München, E-Mail Karin.von.spaun@online.de

 

Details

Beginn:
März 5
Ende:
März 8

Veranstaltungsort

Berliner Schloss
Schlossplatz
Berlin, 10178 Deutschland

Veranstalter

Freundeskreis München im Förderverein Berliner Schloss e.V.
Telefon:
08152 – 31 72
E-Mail:
karin.von.spaun@online.de