Forum "65 Millionen - für was?" - Pläne für das Märkische Museum und Marinehaus | Berliner Schloss Forum "65 Millionen - für was?" - Pläne für das Märkische Museum und Marinehaus | Berliner Schloss

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Forum „65 Millionen – für was?“ – Pläne für das Märkische Museum und Marinehaus

23. November 2017 @ 18:00 - 21:00

kostenlos

Der Verein der Freunde und Föderer des Stadtmuseums Berlin e.V. lädt am Donnerstag, den 23.11.2017 um 18 Uhr in den Hoffmann-Saal vom Märkischen Museum (Am Köllnischen Park 5, 10179 Berlin) ein zum 1. Forum

„65 Millionen – für was?“

Die Öffentlichkeit soll möglichst früh in die Pläne und Entwicklungen im Stadtmuseum und in der Umgebung einbezogen werden. Daher organisiert der Verein der Freunde und Förderer des Stadtmuseums Berlin in Zusammenarbeit mit der Stiftung Stadtmuseum Berlin mehrere Informationsveranstaltungen.

Die erste befasst sich mit dem Märkischen Museum und dem Marinehaus. Nach kurzen Einführungsvorträgen werden Paul Spies, Peter Lummel und Prof. Johannes Vogel auf dem Podium die Pläne für die beiden Häuser diskutieren und dem Publikum Rede und Antwort stehen. Manfred Rettig wird als Vereinsvorsitzender die Runde moderieren.

 

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten:

Geschäftsstelle:
Tel. 030 / 22 43 63 13
Fax 030 / 37 71 95 40
E-Mail foerderverein@stadtmuseum.de

 

 

Märkisches Museum

Am Köllnischen Park 5, 10179 Berlin

 

 

Details

Datum:
23. November 2017
Zeit:
18:00 - 21:00
Eintritt:
kostenlos

Veranstalter

Verein der Freunde und Föderer des Stadtmuseums Berlin e.V.

Veranstaltungsort

Märkisches Museum
Am Kölnischen Park 5
Berlin, 10179 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
www.stadtmuseum.de