Das Humboldt Forum und seine geplante Umfeldgestaltung | Berliner Schloss Das Humboldt Forum und seine geplante Umfeldgestaltung | Berliner Schloss

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Humboldt Forum und seine geplante Umfeldgestaltung

Februar 19 @ 20:00 - 22:00

Kostenlos

Am Mittwoch, 19. Februar um 20 Uhr veranstaltet der Verein Denk mal an Berlin e.V. in der URANIA Berlin (An der Urania 17, 10787 Berlin) eine Podiumsdiskussion:

Das Humboldt Forum und seine geplante Umfeldgestaltung

 

mit Regula Lüscher (Senatsbaudirektorin/Staatssekretärin), André Schmitz (Kuratoriumsmitglied Humboldt Forum), Petra Wesseler (Präsidentin Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung), Timo Herrmann (bbz landschaftsarchitekten berlin gmbh), Tilman Heuser (Geschäftsführer BUND Berlin e.V.), Johannes Wien (Vorstand Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss) und Dr. Elisabeth Ziemer (Vorsitzende Denk mal an Berlin e.V.).

 

Vor 17 Jahren beschloss der Bundestag, am Standort des Berliner Schlosses ein Gebäude in der Kubatur des Schlosses zu errichten. Ab Herbst 2020 wird das Humboldt Forum im Berliner Schloss seine Portale öffnen.

Doch welche Aufenthaltsqualität bietet seine Umgebung? Wie reagiert man auf benachbarte denkmalgeschützte Bauten?

Ab 18:30 Uhr sind im Foyer der URANIA die Planungen des Senats für die Umfeldgestaltung einzusehen.

 

>> Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Der Eintritt ist frei!

 

URANIA Berlin/Kleist-Saal

An der Urania 7, 10787 Berlin

www.urania.de

 

Details

Datum:
Februar 19
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

URANIA Berlin
An der Urania 17
Berlin, 10787