Schlossinitiative Pur will Palast stehen lassen

Die "Initiative Schloss Pur" (Wir bauen das Schloss!) von Herrn Lür Waldmann will den Palast stehen lassen, siehe deren Website (www.stadtschloss-berlin.de), dort Aktuelles anklicken: Initiative warnt vor übereilten Entscheidungen.

Wer kann das verstehen?

7 Kommentare zu “Schlossinitiative Pur will Palast stehen lassen

  1. Natürlich ist die Initiative auch fürs Schloss, sie würde das Gebäude aber gerne über den Kapitalmarkt, also über Aktionen, finanzieren. Die kulturelle Ntzung bleibt hier jedoch auf der Strecke. Der Förderverein hat das einzige vernünftige Konzept.
    Die Stadtschloss pur Initiative fordert hingegen noch die Ostfassade und mehr originale Innenräume.
    Auch der FV präferiert dies, allerdings stützt dieser sich auf die Beschlüsse des Bundestags.

  2. Nein. Die Initiative von Waldmann merkt nur das es Wunschdenken ist den Palast von seinem Platz wegzubekommen und das kann er sich dann auf seine Fahne schreiben.

    Offenes Bündnis für den Palast. Unser nächstes Treffen findet am Mittwoch 09.11. um 20.00 Uhr statt.

  3. dann erkläre mal warum das wichtig sein soll. gegenfrage: wieviel mal gibt es "andreas" im lande?
    ich denke die es wissen sollen wissen schon wer meinereiner ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.