„Humboldt Forum öffnet ab 20. Juli auch Innenräume“

15.06.2021 – Der Tagesspiegel

Teileröffnung: Ab 20. Juli kann man im Humboldt Forum im Erdgeschoß und im ersten Obergeschoss sechs Ausstellungen sehen.

Das Berliner Humboldt Forum will nach der bereits erfolgten Öffnung seiner Innenhöfe und der Spreeterrassen ab 20. Juli auch die ersten Räume im Erdgeschoss und im ersten Obergeschoss für Besucher öffnen.

Dann sollen sechs Einzelausstellungen besichtigt werden können, unter anderem die Präsentationen zur Geschichte des Ortes und zu den Humboldt-Brüdern sowie eine Ausstellung für Kinder, teilte die Stiftung Humboldt Forum am Dienstag in Berlin mit.

Ab 22. September sollen dann der erste Teile des Ethnologischen Museums und des Museums für Asiatische Kunst im Westflügel des zweiten und dritten Obergeschosses zu sehen sein. Präsentiert würden unter anderem der Ausstellungsbereich Japan mit dem begehbaren Teehaus, Kunst vom chinesischen Kaiserhof, die Bestände des Berliner Phonogrammarchivs mit Tondokumenten traditioneller Musik aus aller Welt sowie Teile der Afrika-Sammlung.

Auch das Dachrestaurant soll dann seinen Betrieb aufnehmen. Das Humboldt Forum im wieder aufgebauten Berliner Stadtschloss war offiziell bereits Ende vergangenen Jahres eröffnet worden.

 

Schlosskeller und Skulpturensaal

Ab 20. Juli werden Besucher unter anderem im Schlosskeller, im Videopanoramaraum und im Skulpturensaal über die Geschichte des Ortes aufgeklärt. Im ersten Obergeschoss öffnen die Ausstellungen „Nach der Natur“ der Humboldt-Universität sowie „Berlin Global“ vom Stadtmuseum Berlin.

Unter dem Motto „Wir werden Humboldt Forum“ soll es zudem in den kommenden Monaten zahlreiche Veranstaltungen geben. In der ersten Hälfte 2022 soll dann das gesamte Haus für die Besucher zugänglich sein. (dpa)

 

Quelle: Der Tagesspiegel, 15.06.2021

 

 

 

Ein Kommentar zu “„Humboldt Forum öffnet ab 20. Juli auch Innenräume“

  1. Solange das kriminell hysterische Affentheater des C-Verbrechens, dessen skandalöse Details einschließlich aller Schuldigen immer offensichtlicher werden, andauert, wird mich dort niemand sehen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.