Informationsstelle in der City West

Gibt es eigentlich einen Ort in der City West – Kurfürstendamm, Tauentzien – an dem über das Schloß informiert wird? Ich habe oft das Geühl, daß dort der günstigere Ort wäre als in Mitte.

Der Schloßplatz ist zwar der erst einmal naheliegendste Platz, aber dorthin verirrt sich kaum jemand. Ähnliches gilt leider auch für den Hausvogteiplatz. Die Buchhandlung "Berlin Story", in der das Extrablatt ausliegt, spricht in erster Linie Touristen an. Wäre es nicht mindestens ebenso wichtig, für das Schloss an den Orten zu werben, an denen sich die Berliner selbst aufhalten?

4 Kommentare zu “Informationsstelle in der City West

  1. War denn nicht früher einmal ein Informationsstand im Schloß Charlottenburg, oder stand dort nur das Modell? Schloß Charlottenburg wäre ja ggf. auch ein guter Standort in der City-West.

  2. Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr endlich die sponsor-finanzierte Infobox am Schlossplatz bauen können, – wenn uns der Senat diese endlich genehmigen würde!! Das ist der mit Längen beste Standort in Berlin – mit viel Publikum.

    Ansonsten gilt: Wir sammeln Spendengelder für den Wiederaufbau des Schlosses, da können wir nicht überall, wo es schön wäre, ein Infocenter aufmachen!

  3. Es ging mir nur darum, einen Laden zu finden, der die Schlosszeitung auslegt an einem Ort, wo sie auch am Aufbau interessierte Berliner finden können.

  4. In den Museumsshops der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten sowie in dem Laden Berlin Story, Unter den Linden, dem Opernpalais, in vielen Investment- und Finanzcentern der Deutschen Bank in ganz Berlin und in vielen Hotels liegt das Extrablatt zur kostenlosen Mitnahme aus: Tendenz der Anzahl der Partner: Steigend, es werden immer mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.