Shop im Schloss-Center hat wieder regulär geöffnet!

Das große Stadtmodell von Berlins Mitte um 1900 – zu sehen im Schloss-Center vor der Lustgartenfassade

Im Rahmen der aktuellen Verordnung, dass Läden unter 800 qm wieder öffnen dürfen, hat nach dem vorübergehenden Notbetrieb jetzt unser Schloss-Shop im „Schloss-Center“ (Lustgartenseite vor dem Berliner Schloss, direkt gegenüber vom Berliner Dom) wieder ganz regulär täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

.

Neben bei können sich Schloss-Interessierte in der Ausstellung über das historische Schloss und den derzeitigen Wiederaufbau z.B. anhand von Plänen, Modellen und Skulpturen informieren sowie viel über die einzigartige Steinbildhauerkunst für die Fassadengestaltung erfahren.

Auf den schon aus der Humboldt-Box bekannten Bildschirmen laufen die Filme zur Rekonstruktion der historischen Schlossfassaden. Das komplette historische Stadtmodell von Berlins Mitte um 1900 hat im Infocenter seinen Platz gefunden, genauso wie wieder ein kleines Kino mit historischen und aktuellen Schloss-Filmen, der Shop mit umfangreicher Fachliteratur und großem Schloss-Sortiment sowie ein Raum für die Spenderberatung.

.

>> Unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln freuen sich unsere Mitarbeiter wieder auf Ihren regen Besuch!

 

Förderverein Berliner Schloss e.V.

Infocenter Berliner Schloss in der Containerausstellung am Lustgarten

Schlossplatz 5

10178 Berlin-Mitte

 

>> Wir sind im Schloss-Center für Sie aber auch telefonisch erreichbar:

Spendenbüro-Tel. 0162 365 0531 und Schloss-Shop-Tel. 0160 693 7647

 

 

Der Schloss-Shop hält ein umfangreiches Angebot an Büchern und weiteren Artikeln zum Berliner Schloss bereit. Schauen Sie doch mal, ob für Sie bei der „Stillen Auktion“ etwas dabei ist…

5 Kommentare zu “Shop im Schloss-Center hat wieder regulär geöffnet!

  1. Sehr geehrter Herr Oudesluijs,
    solange es die aktuellen Beschränkungen wegen des Corona-Virus gibt und wir dadurch weniger Besucher im Schloss-Center haben, besteht wenig Aussicht auf ein erfolgreiches Verkaufen Ihrer abgegebenen Artikel. Bitte nehmen Sie wieder mit uns Kontakt auf, wenn die Corona-Beschränkungen aufgehoben sind.
    Ihr Förderverein Berliner Schloss e.V.

  2. Wieso kann man die schönen Schloss-Artikel eigentlich nicht im Online-Shop bestellen? Selbst als der Online-Shop noch geöffnet war, gab es dort nur eine äußerst kleine Auswahl an Souvenirs. Das finde ich total schade, weil ich 600 km entfernt wohne und den Laden nicht einfach besuchen kann.

    1. Sehr geehrter Herr Wendel,
      unseren Online-Shop haben wir vor Jahren mangels Nachfrage geschlossen.
      Eine Sortimentserweiterung war nicht möglich, da wir mit Spendengeldern arbeiten und keine großen Warenbestände finanzieren können.
      Ihre Anfrage ist die erste seit 24 Monaten. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir kurz vor der Eröffnung des Berliner Schlosses wegen einzelner Anfragen unseren Online-Shop nicht wieder aktivieren können.
      Ihr Förderverein Berliner Schloss e.V.

      1. Sehr geehrte Frau Ockert,
        laut Angabe der Internetseite, wurde der Online-Shop doch wegen eines Hacker-Angriffs geschlossen. Was ich nur nicht verstehe ist, daß im Online-Shop nich dieselben Artikel angeboten wurden, die es auch im „echten“ Laden gibt. Dafür braucht es doch keinen großen Warenbestand. Die Waren aus dem Laden hätte man einfach auch im Internet anbieten und versenden können. Außerdem erwarte ich auch nicht, daß Sie extra für mich den Online-Shop wieder eröffnen. Das ist Unsinn. Man hätte den Button für den Online-Shop auch schon seit vielen Monaten von der Webseite entfernen können, wenn eine Wiedereröffnung eh nie geplant war. Ich nehme mal an, daß es auch im eröffneten Humboldt-Forum einen Andenken-Laden geben wird. Dann werde ich mich halt später mit meinen Schloss-Souvenirs eindecken.
        Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.