Einladung zur Buchlesung „Der Stoff, aus dem die Schlösser sind“ mit Veronika Zickendraht

Der Förderverein Berliner Schloss e.V. und die MUSON-Shops im Humboldt Forum laden Sie herzlich ein zur Buchlesung

 

„Der Stoff, aus dem die Schlösser sind“

mit der Autorin Veronika Zickendraht

 

im Berliner Schloss/Humboldt Forum

Schlossplatz, 10179 Berlin-Mitte

MUSON-Shop im Portal III

(neben Eingang vom Schlosskeller)

 

Samstag, 23. April und Sonntag, 24. April 2022

jeweils um 13:00 Uhr und 15:00 Uhr

mit anschließender Autogrammstunde mit der Autorin und Wilhelm von Boddien

 

Einführende Worte spricht Wilhelm von Boddien, Initiator des Wiederaufbaus des Berliner Schlosses.

 

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

>> Weitere Infos: MUSON-Shop im Humboldt Forum, Tel. 030 92 107 325

 

Über das Buch

Was lange währt, wird endlich gut! Dies trifft auch auf den Wiederaufbau des einstigen Schlosses zu. Die originalgetreue Fassade des geschichtsträchtigen Palastes erstrahlt im Herzen Berlins.

Spannend wie ein Krimi berichtet Veronika Zickendraht in ihrem Buch über den Initiator Wilhelm von Boddien und wie er den Traum vom wiedererrichteten Schloss wahrmachte. Der Landmaschinenhändler Wilhelm von Boddien wird zum Schlossexperten, Initiator und unermüdlichen Spendensammler für den Wiederaufbau der originalgetreuen Schlossfassade. Immer im Kampf gegen Spötter, Rückschläge und die langsam mahlenden bürokratischen Mühlen der Berliner Politik.

Bespickt mit vielen Fotos und exklusiven Hintergrundinformationen zum Wiederaufbau-Krimi berichtet Veronika Zickendraht mitreißend vom unglaublichen Erfolg einer leidenschaftlichen Bürgerbewegung, die Wilhelm von Boddien angestoßen hat.

 

Veronika Zickendraht: „Der Stoff, aus dem die Schlösser sind – Der Wiederaufbau des Berliner Schlosses. Wie Wilhelm von Boddien eine verrückte Idee wahr machte.“

adeo Verlag, gebunden, 224 Seiten, ISBN 978-3-86334-275-3; 19,90 Euro

 

Über die Autorin

Veronika Zickendraht ist im österreichischen Salzkammergut geboren und aufgewachsen. Nach einer Ausbildung in Modedesign arbeitete sie als Geschäftsführerin im Haute-Couture-Bereich. Nach einer Familienzeit beriet sie Klienten aus Wirtschaft und Öffentlichkeit, was wiederum zu einer rundfunk- und fernsehjournalistischen Tätigkeit führte, und verfasste diverse Kommunikationsratgeber. Ihr Fokus liegt heute auf Coaching und Lebensreflexion.

 

>> Dieses Buch zum Berliner Schloss und noch viele weitere Schloss-Artikel erhalten Sie in den beiden MUSON-Shops vom Humboldt Forum – in der Passage und im Portal III.

Mehr Infos:  shop.humboldtforum

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.