Digitale Spenderehrung jetzt im Portal V bei der „Tourist-Information“

Die digitale Spender-Ehrung im Raum „Tourist-Information“ im Portal V

Unsere digitale Spender-Ehrung im Berliner Schloss musste verlegt werden, damit jetzt der Ausbau des Portaldurchganges von Portal IV beginnen kann.

Sie finden diese elektronische Spender-Ehrung, bis die Bauarbeiten voraussichtlich zum Jahresende beendet sind, nun im Raum „Tourist-Information“, in dem sich der Förderverein Berliner Schloss e.V. präsentiert – mit dem Großen Stadtmodell „Berlin um 1900“ und einem Info-Stand.

 

>> Jetzt können hier alle unsere Spender mit einer Spende ab 50,- Euro und einer Eintragung in der Spenderliste ihren Namen per Tastatur auf einem kleinen Display eingeben.

Auf zwei großen LED-Bildschirmen wird dann ihre persönliche Spender-Ehrung aufgerufen und ihre ganz persönliche Spende – wie ein Stein oder ein Schmuckelement im Zusammenhang mit Ihrem Namen und einer Danksagung – sichtbar:

 

 

Auf einem Display wird der Name eingegeben – dann erscheint die Spende auf LED-Bildschirmen.

Auf einem ersten Bildschirm erscheint die Schlossfassade, in der sich der gespendete Stein oder die Skulptur befindet.

Auf einem zweiten Bildschirm wird der Fassadenabschnitt nun vergrößert dargestellt. Ein rotes Fadenkreuz setzt sich in Bewegung und sein Schnittpunkt zeigt die Lage des Steins klar sichtbar. Auch eine individuelle mit dem Spender verabredete Widmung erscheint.

 

Sie finden den Zugang zum Raum „Tourist-Information“ über den Schlüterhof neben dem Eingang vom Bistro „Lebenswelten“ an der Nordseite des Hofes.

 

 

 

Zugang zum Raum im Portal V ist über den Schlüterhof möglich.

Öffnungszeiten: täglich 10 bis 18 Uhr (b.a.w.).

Unsere Mitarbeiter sind wie zu Zeiten der Humboldt-Box gern für Sie da.

Für telefonische Anfragen erreichen Sie uns dort auch per Tel. 0152 25 49 63 65.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

 

 

 

 

 

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.