Das Konzert mit den Berliner Philharmonikern in der rbb-Mediathek

>> Jetzt noch einmal anschauen und genießen: 

 

Kirill Petrenko und die Berliner Philharmoniker am 25. August 2018 im Schlüterhof vom Berliner Schloss/Humboldt Forum

Am 25. August 2018 gaben die Berliner Philharmoniker unter der Leitung von Kirill Petrenko im Schlüterhof vom Berliner Schloss/Humboldt Forum ein großartiges und unvergessliches Benefizkonzert für den Wiederaufbau des Berliner Schlosses.

 

Gespielt wurden zwei symphonische Dichtungen von Richard Strauss und die 7. Symphonie von Ludwig van Beethoven:

 

  • Richard Strauss  Don Juan op. 20 Tondichtung für großes Orchester
  • Richard Strauss  Tod und Verklärung op. 24 Tondichtung für großes Orchester
  • Ludwig van Beethoven  Symphonie Nr. 7 in A-Dur op.92 1. Poco sostenuto – Vivace 2. Allegretto 3. Presto 4. Allegro con brio

 

>> Sie können sich dieses Konzert hier in der rbb-Mediathek noch einmal anschauen (ca. 84 min).

 

ACHTUNG: Der Beitrag steht nur noch bis zum 01. September 2018 zur Verfügung.

 

Einzigartig und unvergesslich: Das großartige Benefizkonzert der Berliner Philharmoniker mit Kirill Petrenko am 25. August 2018 im Schlüterhof vom Berliner Schloss – das Konzert mit ca. 1.500 Plätzen war restlos ausverkauft. Die Einnahmen aus den Ticketverkäufen gehen komplett an den Förderverein Berliner Schloss e.V.

 

 

Fotos: Juri Reetz/Förderverein Berliner Schloss e.V.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.