Das besondere Geschenk – der Wochenkalender „Berliner Schloss 2021“

Einzigartig und besonders: der Wochenkalender „Das Berliner Schloss 2021“

Wäre das nicht eine schöne Idee für ein außergewöhnliches Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk?

 

Wilhelm von Boddien, Geschäftsführer vom Förderverein Berliner Schloss e.V. und Initiator des Schloss-Wiederaufbaus, hat im Laufe der letzten Jahre eine einmalige Sammlung von tausenden historischen Postkarten mit Motiven vom Berliner Schloss zusammengetragen.

Darunter sind nicht nur typische Schloss-Ansichten, sondern auch ganz seltene oder gar witzige Darstellungen rund um das Berliner Schloss.

 

Für alle Schloss-Freunde und Interessierte gibt es jetzt etwas ganz Besonderes:

Kaiserliche Ausfahrt über die Schlossbrücke, der Schlossbrunnen vor Portal II, die Kron-Prinzessin vor dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal oder das Zeppelin´sche Luftschiff über dem Schloss:

53 Motive der schönsten und interessantesten Postkarten sind im wunderbaren

Wochenkalender „Das Berliner Schloss 2021“ 

veröffentlicht.

 

 

Dieser Kalender, der im Hamburger KJM Buchverlag erschienen ist, umfasst 64 Seiten, hat die Maße 25 x 17 cm und kann aufgestellt oder aufgegangen werden.

 

Kaufen Sie sich den Kalender doch zum Verschenken oder als persönliche Erinnerung an Ihr Engagement für das Berliner Schloss.

 

Er kostet 20,00 Euro und ist ab 13. Dezember im Schloss-Shop in unserem Schloss-Center (Schlossplatz 5, 10178 Berlin-Mitte) erhältlich. Wir haben dann wieder täglich für Sie von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Auf Wunsch versenden wir den Kalender auch zuzüglich Versandkosten.

Schloss-Shop Tel. 0160 693 76 47

 

.

Ein Kommentar zu “Das besondere Geschenk – der Wochenkalender „Berliner Schloss 2021“

  1. Eine große Freude empfingen wir mit dem Wiederaufbau des Schlosses als Berlins Mitte. Endlich ist die Narbe verheilt, die uns die Kommunisten um Ulbricht zugefügt hatten. Wir wünschen uns, daß das Schloss dazu dienen kann Deutschlands Bedeutung in der Welt neu zu belegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.