Baustellen-Update vom 01.02.2017

Fotos: Gritt Ockert sowie Webcam Berliner Schloss

15 Kommentare zu “Baustellen-Update vom 01.02.2017

  1. Bitte noch die Kuppel-Laterne draufhauen. Und wenn’s über’n Sponsoring finanziert werden muß. Außer Samsung können z. B. Daimler, VW, Post, Telekom & Co. ruhig auch mal was majestätisches sponsern.

  2. Die ist schon lange geplant und in der Kalkulierung mit drin. 80 Mio Euro sind der soll, ohne Balustrade und Laterne. 105 Mio kostet alles zusammen. Da die Balustrade bereits weitgehend fertiggestellt ist, wird die Laterne wahrscheinlich mit kommen. Aber erst nachdem die Kuppel fertiggestellt ist.

  3. Helle Begeisterung ? !!am 9. Februar bin ich an der Baustelle..um mich wieder einmal am Tempo zu erfreuen und die hervorragenden Steinmetz Arbeiten aus der Werkstatt in Spandau zu würdigen..

  4. Marcel Oertel hmh….nach meinen Infos fehlen für die Laterne noch 5 Mios…..aber die werden wir auch noch packen…..und dann fehlen halt noch die beiden flankerenden Uhren-Kuppelchen…..halt mein Träumchen…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.