Veranstaltungen Archiv | Berliner Schloss Veranstaltungen Archiv | Berliner Schloss

Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2017
Eintritt frei

Kurzfilm-Abend „Caravan Documentary“ auf der Schlossbaustelle

Januar 19 @ 19:00 - 21:00
Berliner Schloss, Schlossplatz
Berlin, 10178 Deutschland
+ Google Karte

Am Donnerstag, 19. Januar um 19 Uhr findet - veranstaltet von der Humboldt Forum Kultur GmbH - im Musterraum auf der Baustelle vom Berliner Schloss in Berlin-Mitte der Kurzfilm-Abend "Caravan Documentary: Dokumentarfilme aus dem Norden Perus" mit José Balado Diaz und Isabel Madueño Medina vom Filmkollektiv "Docuperu" statt. Moderation Stefan Schmidtke (Bereichsleiter Veranstaltungen), Begrüßung Prof. Horst Bredekamp (Gründungsintendant Humboldt Forum)   Fischer Santos, der Bäcker Wilfredo und Taumacher José Maria sind einige der Helden einer mehrteiligen Kurzfilmserie aus dem Norden Perus. Bestechend…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

ORTS-Termin: Vortrag „Wie original ist das Original? – Das Portal IV des Berliner Schlosses“

Januar 23 @ 18:00 - 20:30
Zeughauskino, Unter den Linden 2
Berlin, 10117
+ Google Karte

Am Montag, den 23. Januar um 18:00 Uhr lädt die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss im Rahmen der Veranstaltungsreihe ORTS-Termin zu einer weiteren Veranstaltung ein mit dem Vortrag: "Wie original ist das Original? Wie rekonstruiert ist die Rekonstruktion? Das Portal IV des Berliner Schlosses" von Professor Bernd Lindemann, Kunsthistoriker und ehemaliger Direktor der Gemäldegalerie und der Skulpturensammlung (SMB).   Das Portal IV des Berliner Schlosses – das sogenannte "Liebknecht-Portal". Authentizität und die Sehnsucht nach dem Echten: Historische Bauwerke, ganze Stadtensembles und zahlreiche Gedenkstätten gelten als…

Erfahren Sie mehr »
Februar 2017
Eintritt frei

Werkstattgespräch „Unrecht im Rechtsstaat“ – der Paragraph 175 StGB

Februar 14 @ 19:00 - 21:00
Berliner Schloss, Schlossplatz
Berlin, 10178 Deutschland
+ Google Karte

Am Dienstag, 14. Februar um 19 Uhr findet - veranstaltet von der Humboldt Forum Kultur GmbH in Kooperation mit dem TEDDY AWARD (der quere Filmpreis der Berlinale) - im Musterraum auf der Baustelle vom Berliner Schloss in Berlin-Mitte ein Werkstattgespräch über den Paragraphen 175 StGB "Unrecht im Rechtsstaat" statt. Das Gespräch ist in deutscher Sprache. Die Gesprächsteilnehmer werden noch bekannt gegeben. Unverändert bis 1969 konnten in der Bundesrepublik Deutschland Männer wegen homosexueller Handlungen bestraft werden. Bis zu fünf Jahre Haft sah das Strafmaß…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Gespräch über Globalisierung in Lateinamerika „Natur und kulturelle Identität“

Februar 16 @ 19:00 - 21:00
Berliner Schloss, Schlossplatz
Berlin, 10178 Deutschland
+ Google Karte

Am Donnerstag, 16. Februar um 19 Uhr findet - veranstaltet von der Humboldt Forum Kultur GmbH - im Musterraum auf der Baustelle vom Berliner Schloss in Berlin-Mitte das Gespräch über Globalisierung in Lateinamerika "Natur und kulturelle Identität" mit Franziska Barth, Freie Universität Berlin, Arbeitsgemeinschaft Deutsche Lateinamerikaforschung, Katharina Farys, Freie Universität Berlin, Dr. Manuela Fischer, Ethnologisches Museum Berlin, Dr. Barbara Göbel, Ibero-Amerikanischen Institut, und Prof. Dr. Stephanie Schütze, Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin statt. Moderation: Romy Köhler, Arbeitsgemeinschaft Deutsche Lateinamerikaforschung  …

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

BERLINMACHER Salon: Schloss-Gespräch mit Paul Spies und Wilhelm von Boddien

Februar 23 @ 18:00 - 21:00
Märkisches Museum, Am Kölnischen Park 5
Berlin, 10179 Deutschland
+ Google Karte

  Im Rahmen der Ausstellung "SCHLOSS.STADT.BERLIN. Die Residenz rückt in die Mitte (1650-1800)" und der Reihe Berlinmacher Salon wird am Donnerstag, 23.02.2017 um 18 Uhr in den Hoffmann-Saal vom Märkischen Museum eingeladen zu:   Pauls Spies im Gespräch mit Wilhelm von Boddien   BERLINMACHER sind Menschen, die die Stadt prägen und zu dem machen, was sie ist. Wilhelm von Boddien, der den Wiederaufbau des Berliner Schlosses mutig initiierte, spricht mit Paul Spies, dem Direktor des Stadtmuseums Berlin und Chef-Kurator des Landes Berlin im…

Erfahren Sie mehr »
€15

„Kinder malen ein Schloss“ im ELBE-Einkaufszentrum Hamburg

Februar 26 @ 11:00 - 16:00
Elbe Einkaufszentrum, Ostorfer Landstr. 131-135
Hamburg, 22609 Deutschland
+ Google Karte

Der Freundeskreis Hamburg im Förderverein Berliner Schloss e.V. präsentiert sich am Sonntag, 26. Februar von 11 bis 16 Uhr beim traditionellen Lions-Frühlingsmarkt im ELBE-Einkaufszentrum in Hamburg.   Bei der Aktion "Kinder malen ein Schloss" können Kinder unter fachlicher Anleitung von der ehemaligen KPM-Porzellanmalerin Annerose Köneke schöne Schloss-Motive auf Porzellanteller von Dibbern malen. (Spendenbeitrag: 15 Euro pro Teller.) An einem zusätzlichen Info-Stand erfährt der Besucher alles rund um das Berliner Schloss - zum Baufortschritt und wie man sich für den Wiederaufbau engagieren kann. Hier werden…

Erfahren Sie mehr »
März 2017
€22

Benefizkonzert „Markante Meisterwerke“ am 19. März in der Philharmonie Berlin

März 19 @ 11:00 - 13:00
Philharmonie Berlin, Herbert-von-Karajan-Str. 1
Berlin, 10785 Deutschland
+ Google Karte

Am Sonntag, 19. März 2017, findet als Matinee um 11:00 Uhr das Festliche Frühjahrskonzert "Markante Meisterwerke" für das Berliner Schloss im Großen Saal in der Philharmonie Berlin statt. Es spielt das Stabsmusikkorps der Bundeswehr unter der bewährten Leitung von Oberstleutnant Reinhard Kiauka und Hauptmann Tobias Wunderle. Präsentiert werden Werke u.a. von Richard Wagner, Carl Orff, Alfred Reed, Otto Wagner und Leonard Bernstein.   Der Reinerlös des Konzertes kommt dem Wiederaufbau der historischen Fassaden des Berliner Schlosses zugute.   >> DAS KONZERT IST…

Erfahren Sie mehr »
€20

Vortrag „Das Berliner Schloss – eine Chance für Deutschland“ mit Manfred Rettig

März 21 @ 18:00 - 21:00
Carl-Töpfer-Stiftung, Neanderstr. 22
Hamburg, 20459 Deutschland
+ Google Karte

Der Freundeskreis Hamburg im Förderverein Berliner Schloss e.V. lädt am Dienstag, 21. März um 18 Uhr in den Lichtwark-Saal der "Carl-Töpfer-Stiftung" zum Vortragsabend "Das Berliner Schloss - eine Chance für Deutschland" ein. Referent ist Manfred Rettig, ehemaliger Vorstand der "Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss" und jetzt Mitglied des Kuratoriums der Schloss-Stiftung. Ehrengast: Wilhelm von Boddien   Kostenbeitrag: 20 Euro (incl. Getränke und kleiner Imbiss) Um eine verbindliche Anmeldung bis zum 18.03. wird gebeten per Überweisung auf das Konto des…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Präsentation der Spendenmedaille „Wiederaufbau Berliner Schloss“

März 23 @ 11:00 - 12:00
Humboldt-Box, Schlossplatz 5
Berlin, 10178
+ Google Karte

Am Donnerstag, 23. März um 11 Uhr wird in der Etage vom Förderverein Berliner Schloss e.V. in der Humboldt-Box (Schlossplatz 5, 10178 Berlin) erstmals die brandneue Spendenmedaille "Wiederaufbau Berliner Schloss"  von der Staatlichen Münze Berlin (SMB) präsentiert.   Herr Dr. Andreas Schikora (Geschäftsführer Stattliche Münze Berlin) übergibt im feierlichen Rahmen das erste prägefrische Exemplar der Gedenkprägung an Wilhelm von Boddien (Geschäftsführer Förderverein Berliner Schloss e.V.).   Interessenten sind herzlich dazu eingeladen. Der Eintritt ist frei!   >> Im Anschluss an die…

Erfahren Sie mehr »

SCHLOSS.STADT.HERZ. – Diskussion zum Schloss-Umfeld

März 23 @ 18:00 - 20:30
Museum Nikolaikirche, Nikolaikirchplatz
Berlin, 10178 Deutschland
+ Google Karte

Am Donnerstag, 23. März um 18 Uhr lädt das Stadtmuseum Berlin als Begleitveranstaltung zur aktuellen Ausstellung "SCHLOSS.STADT.BERLIN. - Die Residenz rückt in die Mitte" ins Museum Nikolaikirche ein zur Diskussionsrunde "SCHLOSS.STADT.HERZ." Es geht um die Gestaltung der unmittelbaren Schlossumgebung: Wird der Schlossplatz ein Teil vom Herzen der Stadt, ein Ort mit Aufenthaltsqualität, den auch die Berlinerinnen und Berliner annehmen? Was wird dafür schon getan und was ist noch zu tun?   Gäste der Diskussion sind: Prof. Franco Stella, Schloss-Architekt Prof.…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren