Veranstaltungen Archiv | Berliner SchlossVeranstaltungen Archiv | Berliner Schloss

Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

November 2016

Benefiz-Essen im Hotel „Celler Tor“ in Celle

18. November 2016 @ 19:00 - 22:00
Celler Tor, Scheuener Str. 2
Celle,Deutschland
+ Google Karte

Der Freundeskreis Hannover veranstaltet am Freitag, 18. November um 19 Uhr ein Benefiz-Essen im Ringhotel Celler Tor: "Ich lade gern mir Gäste ein..."  mit Sänger und Moderator Gunther Emmerlich und Wilhelm von Boddien, Geschäftsführer Förderverein Berliner Schloss e.V..   Das Benefizessen findet zugunsten des Berliner Schlosses statt.   Ringhotel "Celler Tor" Scheuener Str. 2, 29229 Celle www.celler-tor.de   Kartenverkauf über - Frau Sigrid Kühnemann, Tel. 05141 - 51 778 und - Herrn Marc Pieweck, Tel. 0157 - 863 000 05    

Erfahren Sie mehr »
€40

„5. Berliner Abend“ in der Villa Boisserée in Köln

25. November 2016 @ 18:30 - 22:00
Villa Boisserée/INTERCOM, Gustav-Heinemann-Ufer 94
Köln,50968Deutschland
+ Google Karte

Am 25. November lädt ab 18:30 Uhr der Freundeskreis Köln und Bonn im Förderverein Berliner Schloss e.V. zum "5. Berliner Abend" in die Villa Boisserée/INTERCOM ein.   nJohannes Wien, Vorstand und Sprecher der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss, hält einen Vortrag zum Thema: "Neues vom Humboldt Forum im Berliner Schloss"     Mehr Informationen: Herrn Arnd Böhme, Tel. 02205-1338 , Freundeskreis Köln und Bonn   Villa Boisserée/INTERCOM Gustav-Heinemann-Ufer 94, 50968 Köln    

Erfahren Sie mehr »
Dezember 2016
Eintritt frei

Veranstaltung „SCHLÖSSER: SCHLOSS. SCHLÜSSIG?“ im Museum Nikolaikirche

1. Dezember 2016 @ 18:00 - 20:00
Museum Nikolaikirche, Nikolaikirchplatz
Berlin,10178Deutschland
+ Google Karte

Im Rahmen der neuen Ausstellung "SCHLOSS.STADT.BERLIN. Die Residenz rückt in die Mitte (1650-1800)" vom 25.11.2016 bis 23.04.2017 im Museum Ephraim-Palais (Poststr. 16, 10178 Berlin) findet am 01.12.2016 um 18 Uhr ein Podiumsgespräch "SCHLÖSSER. SCHLOSS. SCHLÜSSIG?" im Museum Nikolaikirche (Nikolaikirchplatz, 10178 Berlin) statt, bei der nach der Bedeutung, der Akzeptanz und den Gelingensbedingungen für Schlossrekonstruktionen gefragt wird. Als Gäste sind eingeladen Prof. Horst Bredekamp, Prof. Hans Stimmann. Dr. Gert Hoffmann, Theresa Keilhacker, Prof. Peter Kulka - moderiert wird das Gespräch von Harald…

Erfahren Sie mehr »
€25

Benefizkonzert im C. Bechstein Centrum Düsseldorf

11. Dezember 2016 @ 11:00 - 13:00
C. Bechstein Centrum, Grünstr. 15
Düsseldorf,40212Deutschland
+ Google Karte

Der Freundeskreis Düsseldorf lädt am 11. Dezember um 11:00 Uhr zu einem Benefizkonzert für das Berliner Schloss in den Konzertsaal des C. Bechstein Centrums im stilwerk Düsseldorf (Grünstr. 15, 40212 Düsseldorf) ein. Es spielen Studierende des Instituts "Schumann Junior" der Robert-Schumann-Hochschule. In der Pause besteht Gelegenheit, sich über die aktuelle Entwicklung des Berliner Schlosses zu informieren. Im Anschluss an das Konzert gibt es einen Empfang im Foyer des Konzertsaales.   Mehr Informationen: Ulf Doepner, Tel. 0211-49790  

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

13. Forum „Freier Eintritt ins Humboldt Forum?“

13. Dezember 2016 @ 18:30 - 20:30
Kronprinzenpalais, Unter den Linden 3
Berlin,10117Deutschland
+ Google Karte

Am 13. Dezember 2016 um 18:30 Uhr veranstaltet die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss das 13. Forum unter dem Titel "Freier Eintritt ins Humboldt Forum?"   Als Gäste diskutieren Johannes Wien (Vorstand und Sprecher der Stiftung), Leontine Meijer-van Mensch (Jüdisches Museum Berlin), Prof. Dr. Bruno S. Frey (Universität Basel) und Dr. Tobias Bezzola (Museum Folkwang in Essen) - Harald Assel vom rbb-inforadio moderiert die Veranstaltung.   Der Einritt ist frei! Um Anmeldung bis zum 06.12. wird gebeten unter: www.events.humboldtforum.com…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

VORTRAG „Das Humboldt Forum im neuen Berliner Schloss“

15. Dezember 2016 @ 19:00 - 21:00
Museum Fünf Kontinente, Maximilianstr. 42
München,80538Deutschland
+ Google Karte

Der Freundeskreis München im Förderverein Berliner Schloss e.V. lädt am Donnerstag, den 15. Dezember 2016 um 19 Uhr zum Vortrag mit dem Präsidenten der Stiftung Preußischer Kulturbesitz und einem der drei Gründungsintendanten vom Humboldt Forum, Herrn Prof. Hermann Parzinger "Das Humboldt Forum im Berliner Schloss: Chancen, Potentiale und Herausforderungen eines neuartigen Ortes für den Dialog der Weltkulturen" in den großen Saal vom "Museum Fünf Kontinente" ein.   Herr Parzinger wird außerdem über aktuelle Konzeptvorschläge, Ausstellungsplanungen und weitere Projekte informieren. Im Anschluss…

Erfahren Sie mehr »
Januar 2017
Eintritt frei

Kurzfilm-Abend „Caravan Documentary“ auf der Schlossbaustelle

Januar 19 @ 19:00 - 21:00
Berliner Schloss, Schlossplatz
Berlin,10178Deutschland
+ Google Karte

Am Donnerstag, 19. Januar um 19 Uhr findet - veranstaltet von der Humboldt Forum Kultur GmbH - im Musterraum auf der Baustelle vom Berliner Schloss in Berlin-Mitte der Kurzfilm-Abend "Caravan Documentary: Dokumentarfilme aus dem Norden Perus" mit José Balado Diaz und Isabel Madueño Medina vom Filmkollektiv "Docuperu" statt. Moderation Stefan Schmidtke (Bereichsleiter Veranstaltungen), Begrüßung Prof. Horst Bredekamp (Gründungsintendant Humboldt Forum)   Fischer Santos, der Bäcker Wilfredo und Taumacher José Maria sind einige der Helden einer mehrteiligen Kurzfilmserie aus dem Norden Perus. Bestechend…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

ORTS-Termin: Vortrag „Wie original ist das Original? – Das Portal IV des Berliner Schlosses“

Januar 23 @ 18:00 - 20:30
Zeughauskino, Unter den Linden 2
Berlin,10117
+ Google Karte

Am Montag, den 23. Januar um 18:00 Uhr lädt die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss im Rahmen der Veranstaltungsreihe ORTS-Termin zu einer weiteren Veranstaltung ein mit dem Vortrag: "Wie original ist das Original? Wie rekonstruiert ist die Rekonstruktion? Das Portal IV des Berliner Schlosses" von Professor Bernd Lindemann, Kunsthistoriker und ehemaliger Direktor der Gemäldegalerie und der Skulpturensammlung (SMB).   Das Portal IV des Berliner Schlosses – das sogenannte "Liebknecht-Portal". Authentizität und die Sehnsucht nach dem Echten: Historische Bauwerke, ganze Stadtensembles und zahlreiche Gedenkstätten gelten als…

Erfahren Sie mehr »
Februar 2017
Eintritt frei

Werkstattgespräch „Unrecht im Rechtsstaat“ – der Paragraph 175 StGB

Februar 14 @ 19:00 - 21:00
Berliner Schloss, Schlossplatz
Berlin,10178Deutschland
+ Google Karte

Am Dienstag, 14. Februar um 19 Uhr findet - veranstaltet von der Humboldt Forum Kultur GmbH in Kooperation mit dem TEDDY AWARD (der quere Filmpreis der Berlinale) - im Musterraum auf der Baustelle vom Berliner Schloss in Berlin-Mitte ein Werkstattgespräch über den Paragraphen 175 StGB "Unrecht im Rechtsstaat" statt. Das Gespräch ist in deutscher Sprache. Die Gesprächsteilnehmer werden noch bekannt gegeben. Unverändert bis 1969 konnten in der Bundesrepublik Deutschland Männer wegen homosexueller Handlungen bestraft werden. Bis zu fünf Jahre Haft sah das Strafmaß…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Gespräch über Globalisierung in Lateinamerika „Natur und kulturelle Identität“

Februar 16 @ 19:00 - 21:00
Berliner Schloss, Schlossplatz
Berlin,10178Deutschland
+ Google Karte

Am Donnerstag, 16. Februar um 19 Uhr findet - veranstaltet von der Humboldt Forum Kultur GmbH - im Musterraum auf der Baustelle vom Berliner Schloss in Berlin-Mitte das Gespräch über Globalisierung in Lateinamerika "Natur und kulturelle Identität" mit Franziska Barth, Freie Universität Berlin, Arbeitsgemeinschaft Deutsche Lateinamerikaforschung, Katharina Farys, Freie Universität Berlin, Dr. Manuela Fischer, Ethnologisches Museum Berlin, Dr. Barbara Göbel, Ibero-Amerikanischen Institut, und Prof. Dr. Stephanie Schütze, Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin statt. Moderation: Romy Köhler, Arbeitsgemeinschaft Deutsche Lateinamerikaforschung  …

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren