„Staatsbesuch in Berlin – Die schwedische Königin Silvia wird ja immer schöner“

05.10.2016  B.Z. Berlin

Seit Mittwochvormittag hat Berlin hochadeligen Besuch. Um 10.15 Uhr landeten das schwedische Königspaar Silvia und Carl XVI. Gustaf mit einer Sondermaschine in Tegel.

Von Oliver Obmann und Isabel Meckert 

Für die Royals gab’s zum Empfang 21 Salutschüsse und einen Strauß gelber Blumen für die Königin. Silvia (72) mit Perlenohrringen, im eleganten Mantel und mit breitkrempigem Hut. Das Kostüm knielang, ihr Strahlen einfach zauberhaft. Der König (70) zunächst in Paradeuniform, mit roter Schärpe und voller Ordenspracht (er hat 43 aus 34 Ländern). Nach dem Mittagessen dann im dunkelblauem Anzug.

Der 3. Staatsbesuch – nach 1979 und 1993 – soll vor allem der Vertiefung der deutsch-schwedischen Beziehungen dienen. Bereits am ersten Besuchstag ein echter Berlin-Marathon.

Kurze Kaffeepause an der Schlossbaustelle

Zunächst ging’s im schwarzen V12-Mercedes ins Schloss Bellevue. Empfang mit militärischen Ehren durch Bundespräsident Joachim Gauck. Anschließend der Gang durchs Brandenburger Tor, an der Seite des Regierenden Michael Müller. Rund 100 Silvia-Fans klatschten, die Königin winkte ihnen freundlich lächelnd zu.

In der Neuen Wache legte das Paar einen Kranz nieder. Dann empfing Wilhelm von Boddien die Royals auf der Schlossbaustelle. „Hier gönnten sie sich auch eine kurze Kaffeepause“, verriet ein schwedischer Begleiter der Monarchen. Und draußen wieder viele „Silvia, Silvia“-Rufe.

Nach einem Abstecher zum Reichstag (Kuppel-Besichtigung) wurden Silvia und Carl Gustaf von Bundeskanzlerin Angela Merkel im Kanzleramt begrüßt.

Am Donnerstag geht’s im ICE nach Hamburg. Um 16.30 Uhr wird das Königspaar wieder in Berlin erwartet. Am Abend findet ein Staatsbankett im Schloss Charlottenburg statt.

 

Quelle: B.Z. Berlin, 05.10.2016

 

 

  • Thomas Schanz

    Wann haben wir wieder ein Kaiser U0001f451

  • Gloria-Brigitte Brinkmann

    Somit wurde der Wiederaufbau Berliner Schloss königliche geadelt 👑 ! Ein gutes Zeichen für Deutschland und die Bemühungen von Herrn von Boddien 🍀

  • Marcel Oertel

    Daa schloss ist 100 Jahre nach Ende der Monarchie fertig und 100 Jahre nach der Gründung der Weimarer Republik eröffnet. 🙂

  • Michael Ruth

    hi hi….wir nehmen auch Schwedische Kronen gerne und dankend als Spende an….. 😉

  • Rene Krammer

    They are working very hard. Looking great.

  • Dirk Rass

    wir haben niemehr einen Kaiser das Schloss ist nur Museumsatrappe

  • Marcel Oertel

    Klar ist es ein Museum und kein schloss.
    Aber die handwerkliche und bürgerliche Leistung mit Attrappe zu diskretieren ist schon sehr herablassend.

  • Uwe Dortmund

    Bißchen sehr viel Aufwand und Akribie bei Steinmetzen und allen beteiligten Akteuren.
    Die Fassade ist weitaus komplizierter und eben KEINE Attrappe!
    Auch wenn ich mir persönlich Innenräume (Rittersaal etc.) wünsche.
    Das Gebäude ist KEIN Disneyland und KEINE Attrappe!
    Dass Betongerüst ist bauordnungstechnisch heutzutage erforderlich bzw. günstiger als ein kompletter Ziegelbau.
    Sind wir doch mal endlich froh, als Individuen endlich diese Mitte Berlins wieder sehen zu können!